GIGAFIBER

No items found.

das Projekt

Der Spot befindet sich aktuell in der Auswertung und ist somit noch nicht öffentlich. Sie möchten einen internen Zugang? Kontaktieren Sie uns! Wir senden Ihnen umgehend Ihr individuelles Passwort für unseren Showroom zu.

Diese Studioproduktion für den Fernsehspot setzte eine enge Zusammenarbeit unterschiedlichster Gewerke voraus. Die Abteilung Szenenbild erstellte dafür zwei Häuserfronten und einen Garten mit Zaun und Hecke, wobei die Hälfte eines Hauses auch als Büroraum ausgestattet wurde. Die Häuserfronten sowie der Kunstrasen wurden leicht erhöht gebaut, damit das Wasser der Regenmaschinen sauber aufgefangen werden konnte. Die Studiogröße stellte das Licht- und SFX-Team vor die Herausforderung, sich auf engem Raum clever zu arrangieren, da Strom und Feuchtigkeit hier nah beieinander lagen. Der ausladende Lichtaufbau an der Decke wurde daher so geplant, dass er sich nicht mit der Regenmaschine in die Quere kam. Wasser und "Schnee" konnten so durch das Licht unterstützt werden, um schnelle Wetterwechsel zu inszenieren. Der Bluescreen-Hintergrund wurde in der Postproduktion durch eine weite Landschaft ersetzt. Zaun und Hecke verstärken den so entstehenden Effekt der Raumtiefe noch mehr.

Verlinkungen

Anna Instagram
Anna Linkedin
Anna Vimeo

Credits

Agentur: Lighting & Thunder GmbH

Regisseur: Marius Ascherl

Cast: Wolfgang Zarnack

Director of Photography: Philip Müller

1. Assistant Camera: David Lux

Oberbeleuchter: Gert Witulski

Editor & Grading: Marius Ascherl

Preise & Festivals